Stellkopf: Skitourentipp im "Standard" vom 22./23. Februar 2020 - Bergwerk - News & Aktuelles - Bergwerk - Agentur für Bild, Text und Naturvermittlung - Uwe Grinzinger

Mag. Uwe Grinzinger
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stellkopf: Skitourentipp im "Standard" vom 22./23. Februar 2020

Bergwerk - Agentur für Bild, Text und Naturvermittlung - Uwe Grinzinger
Herausgegeben von in Tageszeitungen ·
Gourmet-Skitour über dem Mölltal:
Sadnighaus & Stellkopf locken Feinspitze

Skitouren-Tipp im "Standard" vom 22./23. Februar 2020
Von Uwe Grinzinger


Haute Cuisine...
Amuse Gueule, rosa gebratene Flugentenbrust: In der Gaststube des Sadnighauses könnte meinen, man habe die Alpenvereinshütte verfehlt und sich in einen Gourmet-Tempel verirrt. Zweiteres ist gar nicht so falsch.

...und hoher Gipfel
Denn die Wirtsfamilie Pobitzer setzt hier, im Kärntner Astental auf fast 1.900 m Seehöhe, auf gehobene Küche. Für Feinschmecker auf zwei Brettln sind vor der Hüttentür ebenfalls Festmahle angerichtet. Ein besonderes Skitouren-Schmankerl ist der Stellkopf (2.852 m).

Rolling Stones, kalorieninduziert
Nach etwa vier Stunden steht man schon wieder unten beim Sadnighaus, bereit für die nächste Kalorien-Eskapade. Aber Vorsicht! Denn „wie Steine im Flussbett neigt auch der Mensch dazu, im Laufe der Zeit immer rundere Formen anzunehmen.“ Meint zumindest Paul Hawkins, britischer Autor – und dem Anschein nach noch weitgehend hüftgoldfrei. Scheint noch nie am Sadnighaus gewesen zu sein, der Gute.



Mehr Infos zu dieser Skitour gibt's hier:




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü